15.03.2019: Treffen der Fairtrade-Städte des Kreises Soest

Die Steuerungsgruppe Fairtrade Lippstadt und die FUgE Hamm haben zu einem ersten Vernetzungstreffen der Fairtrade-Akteure im Kreis Soest eingeladen. Es findet am Freitag, den 15. März 2019, zwischen 16 und 19 Uhr, im Rathaussaal Lippstadt (Lange Straße 14, 59555 Lippstadt) statt.

Vorläufiger Ablaufplan:

  • 16.00 Uhr: Begrüßung: Bürgermeister Christof Sommer, Lippstadt
  • 16.15 Uhr:Manfred Holz Ehrenbotschafter Fairtrade Deutschland zum Thema „Fairtrade-Town-Kampagne und Stadtmarketing“
  • 17.00 Uhr: Rückfragen und Diskussion
  • 17.30 Uhr: Imbiss mit Austausch
  • 17.45 Uhr: Präsentation von Aktionen der Teilnehmenden „Von anderen lernen“
  • 18.30 Uhr: Abschluss- und Rückmeldungsrunde
  • 19.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Moderation: Marcos da Costa Melo (FUgE Hamm)

Eingeladen sind die Steuerungsgruppen aus Erwitte, Geseke, Lippetal, Lippstadt, Soest und Werl sowie Akteure aus Welver und Warstein, die den Weg ihrer Kommune zu Fairtrade-Towns vorbereiten oder den Fairen Handel vor Ort voranbringen.

Anmeldung

Teilen Sie mir bitte, wie viele Akteure aus Ihrer Kommunen kommen werden: Marcos da Costa, Email: dacostamelo@fuge-hamm.de

Aktuell

Zu den neuesten Entwicklungen im Kreis Soest siehe die FUgE news 2/2018, Fairtrade-Towns und die Eine-Welt-Arbeit in der Hellwegregion
unter
https://fugehamm.files.wordpress.com/2018/07/fuge-news-2018_02_fairtrade-towns-und-die-eine-welt-arbeit-in-der-hellwegregion.pdf