Fairtrade-Town Lippstadt

Am 19.07.2011 haben sich engagierte Bürger und Vertreter verschiedener Institutionen der Stadt Lippstadt in einer Steuerungsgruppe zusammen gefunden, um die Zertifizierung der Stadt Lippstadt als „Fairtrade Town“ zu initiieren. (Presseartikel v. 20.07.2011)

Ziel ist es, den fairen Handel mit der „dritten Welt“ zu fördern. Die Initiative wird dabei unterstützt von: TransFair: Verein zur Förderung des Fairen Handels mit der „Dritten Welt“ e.V. (Köln)

Am 27.06.2012 wurde Lippstadt von Transfair Deutschland als Fairtrade-Town anerkannt. Nach zwei Jahren, am 27.06.2014, wurde der Titel nach erneuter Prüfung für vier weitere Jahre verliehen.