Faire Rosen in der Poststraße

Das war DIE Entdeckung zum nahenden Valentinstag: seit 1994 ist Frau Görlitz nun schon in der Poststraße 23 als Floristin tätig. Seit 1998 hat Sie sogar fair gehandelte Rosen im Sortiment und ist damit eine Pionierin des fairen Handels in Lippstadt!

Nach derzeitigem Kenntnisstand verfügt Sie über das reichhaltigste Sortiment fair gehandelter Rosen in der Lippstädter Innenstadt. Eine vergleichbare Auswahl gibt es sonst erst wieder im Süden bei Blumenhaus Lühr.

Frau Görlitz hat wirklich spektakulär große und außergewöhnlich gefärbte Sorten aus Ecuadorianischer Zucht im Programm, die auf den Namen Cherry Brandy, Carpe Diem oder Esperanz hören.

Vielen herzlichen Dank Frau Görlitz für das außergewöhnliche und langjährige Engagement! Wir wünschen weiterhin alles Gute, viel Erfolg und reichlich Zulauf von Blumenliebhabern, nicht zur zum Valentinstag.